Wie du mit deinem Kind eine schnelle weihnachtliche Fensterdekoration bastelst

Dies ist eine wirkliche einfache und schnelle weihnachtliche Fensterdekoration.
Ob weihnachtliche Sterne oder Kerzen oder andere Symbole im Jahreskreis – alles schnell umsetzbar.

Und das Beste:
Auch schon für die ganz Kleinen geeignet und die Großen können zustätzlich noch beim Schneiden helfen.

IMG_4231

Du brauchst dazu:

  • Transparentpapier in ein paar Farben
  • Tonpapier
  • selbstklebende Folie (mit der man auch Bücher einbinden kann)
  • Stift und Schere
  • evtl. eine Sternvorlage

Bastelanleitung:

  1. Einen größeren Stern auf das Tonpapier zeichnen und ausschneiden
  2. Den Stern innen nochmals ausschneiden, so dass ein 1cm dicker Rand entsteht.
  3. Diesen Stern auf die selbstklebende Folie kleben. Achtung: Einen Folienrand überstehen lassen! Damit es dann auch am Fenster haften bleibt.
  4. Transparentpapier in Stücke schneiden.
  5. Nun kann dein Kind die Transparentpapierstücke auf den Innenteil des Sterns drücken. Die Stücke bleiben kleben und weiter geht es mit dem nächsten Papierstück.
  6. So lange machen bis der Stern ausgefüllt ist (wenn du keine „Lücken“ haben willst, dann mach ein paar ganz kleine Transparentpapierstücke und hilf deinem Kind, die kleinen Lücken damit zu füllen)
  7. Fertig! Jetzt musst du oder dein Kind es nur noch an das Fenster kleben

IMG_4232 IMG_4234

 

 

Teile den Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentiere:

Diese Website verwendet Cookies für eine optimale Funktionalität. Außerdem gibt es die Option Inhalte zu teilen. Dabei werden ggf. Daten an die jeweiligen Netzwerke (Facebook, Twitter, Google, Pinterest) übertragen. Mit der Nutzung dieser Website (scrollen, navigieren) bzw. der Share-Buttons erklärt sich der Benutzer damit einverstanden. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Schließen