15. April 2016

Bist du auf der Suche nach mehr Zufriedenheit bzw. innerer Ruhe?

"Ich will nicht gleich aus der Haut fahren, wenn es nicht so läuft, wie ich mir das vorgestellt hatte."

"Was kann ich tun für meine eigene Gelassenheit, wenn der Alltag mal wieder nicht so läuft, wie er soll?"

"Was soll ich tun, wenn das Jammern meiner Kinder mich noch verrückt macht?"

Kommen dir diese Sätze bekannt vor? Leser/innen von KLEIN WIRD GROSS wünschen sich Unterstützung, um wieder mehr Gelassenheit und Zufriedenheit zu spüren.

Deshalb ist mir die Idee gekommen, eine Blogparade zu dem Thema: "Verrate uns deine beste Methode/Strategie, um im Alltag (mit Kind) wieder mehr Zufriedenheit bzw. innere Ruhe zu verspüren" ins Leben zu rufen.

Was ist eine Blogparade?

Blogger/innen schreiben einen Artikel zu diesem Thema auf ihrem Blog und verlinken es dann unter meinem Beitrag hier.

Wie du an der Blogparade teilnehmen kannst:

Verrate uns deine beste Methode, wie du es schaffst, wenn dir gerade alles über den Kopf wächst, wieder mehr Zufriedenheit bzw.  innere Ruhe zu finden.

Erzähle uns, wie du dabei vorgehst, sodass andere Leser/innen deine Methode nachmachen und schauen können, ob deine Methode auch bei ihnen funktioniert.

Je mehr Teilnehmer/innen diese Blogparade hat, desto mehr Strategien/Methoden haben wir zur Hand, um wieder mehr Zufriedenheit und innere Ruhe zu fühlen.

Also fass dir ein Herz und mache mit!

Wie du bei dieser Blogparade mitmachen kannst:

Die Blogparade startet am 15. April und endet am 31. Mai. Du hast 6 Wochen Zeit, einen Blogpost oder einen Podcast zu diesem Thema zu erstellen.

Bitte verlinke in deinem Blogbeitrag oder Podcast diese Blogparade, sodass auch andere davon erfahren und sich evtl. entscheiden daran teilzunehmen und uns dadurch eine noch größere Bandbreite an Strategien und Methoden schenken.

Zum Schluss kopierst du die URL deines Artikels/Podcasts in die Kommentare unter diesem Artikel.

Du hast keinen Blog oder Podcast und möchtest trotzdem mitmachen? Dann schreibe einfach deine beste Methode ins Kommentarfeld!

Was bringt dir diese Blogparade, wenn du mitmachst?

Ich werde im Juni in einem Artikel alle eure Methoden kurz zusammenfassen und auf eure jeweiligen Artikel oder Podcasts verlinken.

Außerdem werde ich auf meiner Facebookseite und in Facebookgruppen diese Blogparade bewerben bzw. eure Artikel verlinken.

Starthilfe:

Hier ein paar Fragen, die dir dabei helfen könnten, die zündende Idee für deine Teilnahme an der Blogparade zu erhalten:

  • Was machst du an Tagen, an denen alles schief zu gehen droht, um dich selbst wieder zu beruhigen und du dadurch den Tag nochmal rettest?
  • Wie gehst du vor, wenn dich alles nervt, du aber nicht in Selbstmitleid versinken willst, sondern wieder in Richtung Zufriedenheit gehen möchtest?
  • Mit welcher Methode bist du am Erfolgreichsten, wenn es darum geht, "nicht gleich aus der Haut zu fahren"?
  • Wie schaffst du es, im herausfordernden Alltag trotzdem immer wieder einmal Zufriedenheit zu spüren.
  • Wie schaffst du es, nach einem langem Tag trotzdem noch mit Ruhe und Geduld deine Kinder ins Bett zu bringen?

Ich freue mich sehr, deinen Beitrag zur Blogparade zu lesen!


Teile den Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentiere:

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Schließen