99 Strategien, Tipps und Methoden von mir - vereint in einem Taschenbuch

Für Eltern von 1-6jährigen Kindern, die sich nach praktischen Tipps sehnen, die sie in ihren herausfordernden Situationen mit Kind anwenden können.

Die Herausforderungen im Alltag mit deinem Kind verändern sich mit zunehmendem Alter deines Kindes. Bist du immer wieder auf der Suche nach neuen Lösungsansätzen für die Schwierigkeiten, die plötzlich in  deinem Tagesablauf mit Kind auftreten?

Kennst du das auch, dass du hilflos oder verzweifelt vor deinem Kind stehst und nicht mehr weißt, was du jetzt machen sollst oder wie du reagieren könntest?

Kinder können uns sehr gut an unsere eigenen Grenzen bringen - hast du dabei dein Kind schon angeschrien oder ein Verhalten gezeigt, für das du dich später geschämt hast? Also ich schon.

Sehnst du dich anstatt dessen danach, gelassener und entspannter zu sein?

Dieses Buch ist ein Nachschlagewerk in drei Teilen, in dem du Lösungen für typische Alltagssituationen mit Kind bekommst.  Aber auch Strategien, um wieder gelassen Mutter oder Vater sein zu können.  Außerdem zeigt es dir Möglichkeiten auf, die deinem Kind helfen, entspannt im Alltag zu bleiben.

Über die Autorin:

Ich bin Erzieherin, Nanny und zweifache Mutter und träume davon, dass Eltern den Alltag mit Kind wieder viel mehr genießen können, weil sie die Herausforderungen gelassener meistern und dadurch für ihr Kind präsent sein können. Deshalb schreibe ich auf "Klein wird GROSS".

Über die Jahre habe ich über ganz viele Themen geschrieben, unzählige Tipps, Methoden und Strategien beschrieben und ganz wundervolles Feedback erhalten.

Ich habe mir die Arbeit gemacht all das und noch viele weitere Strategien in diesem Buch zusammen zu stellen. Ich habe sie in Teile und Bereiche untergliedert, sodass der Leser seine Herausforderung schnell findet. Es ist ein durch und durch praktisches Buch. Für den Alltag mit Kind geschrieben, um ihn wieder entspannter und gelassener erleben zu können.

Die Strategien habe ich in meiner über 15jährigen Arbeit mit Kindern gesammelt und  getestet und viele davon bei meinen eigenen Kindern angewandt.  Auch habe ich das Buch vorab an Testfamilien versandt und ihr Feedback in das Buch eingearbeitet.

Was andere über das Buch schreiben:

Dankeschön für deine vielen guten Gedanken und Tipps


Susan aus Berlin

Zuerst einmal ein herzliches Dankeschön für deine vielen guten Gedanken und Tipps, die du
sammelst und weitergibst, ich finde sie äußerst wertvoll und hilfreich und glaube, dass sie die Welt ein Stückchen verbessern können!

Besonders gefällt mir die entspannte Art und Weise, wie du mit diesen Ratschlägen umgehst und dass du immer wieder versicherst, dass niemand perfekt ist und dass Fehler menschlich sind. Das zieht sich durch das ganze Buch (und auch deinen Blog) wie ein Leitsatz. Ich habe dies als wohltuend empfunden.

Deinen Schreibstil finde ich extrem angenehm und lesenswert, es ist klar formuliert, ohne Schnörkel und dabei immer ganz konkret und sehr warmherzig.

Die drei Teile des Buches finde ich sehr schlüssig, es geht erst um eine Art "1.-Hilfe-Kompendium" mit sehr konkreten "Not"-Situationen und Fallbeispielen, die alle Eltern kennen. Aber auch in den beiden anderen Teilen ist es immer sehr konkret und "nutzerorientiert", das ist toll.

Die Strategien sind sehr hilfreich und gut umsetzbar!


Jenny Kuntze

Für mich sind alle Strategien sehr verständlich ausgedrückt und mir gefallen die Strategien äußerst gut. Ich finde sie auch extrem hilfreich, gerade wenn man sein erstes Kind hat und man generell unsicher ist und an einen zu hohe Ansprüche gestellt werden, wie man gleich mit der neuen Situation umzugehen hat. In der Praxis lassen sich die Strategien gut umsetzen.

Das Buch hilft einem, sich von dir die Sicht der Kinder vor Augen führen zu lassen und somit einige Situationen anders zu betrachten. Wir erwarten von unseren Kleinen viel zu früh viel zu viel und fallen immer wieder darauf rein, sie wie kleine Erwachsene zu behandeln, was völliger Quatsch ist, da es Kinder sind und das sollen die auch gerne noch ein Weilchen bleiben. Erwachsen wird man nun mal von ganz alleine.

Dein Fragenkatalog bezüglich des Schlafplatzes finde ich super. Das Thema ist generell sehr heikel und man wird von der Gesellschaft sehr schnell verurteilt, daher finde ich es super das du das Thema unvoreingenommen darstellst und es jedem selbst überlässt - so wie es auch sein sollte.

Bei dem Thema Haushalt und aufräumen gefallen mir deine Tipps ebenfalls sehr sehr gut und mein kleiner Mann durfte mir dann endlich beim Geschirrspüler ausräumen helfen. Das habe ich davor immer umgangen, da ich zu viel Angst um mein Geschirr hatte - aber Mut zur Lücke - er macht sich toll dabei und ist ganz stolz, dass er endlich helfen darf.

Schenke dir einen
entspannten Alltag mit Kind

Dieses Buch begleitet dich bei ganz vielen Herausforderungen, denen du im Alltag mit 1-6jährigen Kindern begegnest - mit ganz praktischen Strategien. Es hilft dir dabei, einen entspannten Tagesablauf zu haben, selbst gelassen zu bleiben und deinen Kindern das zu geben, was sie für einen entspannten Alltag brauchen.

Was dir das Buch bringt:

  • Strategien, um typische Alltagssituationen mit Kind und als Eltern zu entspannen und zu erleichtern
  • Übersichtliche Einteilung in drei Teile (1. entspannter Alltag, 2. entspannte Eltern, 3. entspannte Kinder) und viele Bereiche (z.B. Wickeln, Zähne putzen, Aufräumen, Notfallstrategien für Stress)
  • Schnelle Lösungsvorschläge zu einer Herausforderung mit deinem Kind
  • Wenn du das Buch komplett durchliest, dann hast du schon Lösungsvorschläge für plötzlich neu auftretende Schwierigkeiten - damit du gleich gelassener reagieren kannst.
  • Leichtere und zufriedenere Tage mit deinem Kind
  • Du hast ein Nachschlagewerk an der Hand, wenn du dich mal wieder hilflos oder überfordert fühlst
  • Mehr Ruhe und Gelassenheit im Alltag mit Kind
  • Die Bedürfnisse deines Kindes, aber auch deine eigenen unter einen Hut zu bekommen, um so einen entspannten Alltag zu haben
  • Das Buch besteht aus praktischen und erprobten Strategien, die du sofort anwenden kannst (ohne dich durch Theorien zu quälen und dich zu wundern, wie du das in deinem Alltag umsetzen sollst)

Buchbeschreibung:

Du hast dir das Leben mit Kind schön und harmonisch vorgestellt?

Dass dich der Alltag mit Kind so herausfordern oder stressen könnte, hättest du dir damals nie vorstellen können. Das morgendliche Anziehen wird zum Kampf, stressige Situationen lassen Gefühle überkochen und am Abend denkst du öfter mit einem schlechten Gewissen über deinen Tag nach.

Als Erzieherin und Nanny habe ich zehn Jahre lang Kinder zwischen 0 und 8 Jahren betreut. Erst als Mutter von zwei Kindern jedoch habe ich erfahren, wie herausfordernd das Leben mit eigenen Kindern ist. Ich war überrascht, dass meine Kinder mich an meine Grenzen bringen konnten. Zuvor war mir das noch nie passiert. Mein Wunsch nach einem entspannten und gelassenen Alltag mit eigenen Kindern war geboren.

Wünscht du dir auch wieder mehr Gelassenheit und Ruhe in deiner Zeit mit deinem Kind? Aber du weißt nicht, wie du das erreichen kannst?

Die alltagserprobten Strategien helfen dir, anstrengende Alltagssituationen mit deinem Kind zu entspannen, gelassen im Verlauf des Tages zu bleiben und dein Kind dabei zu unterstützen, sich sicher, geborgen und geliebt zu fühlen, was ihm hilft, entspannt zu bleiben. Ich habe diese Strategien in meiner zehnjährigen Arbeit mit Kindern entwickelt und als Mutter und Elternkursleiterin optimiert.

Wenn du deinen Alltag mit deinem Kind wieder mehr genießen möchtest, dann teste die 99 Strategien und verbringe schon bald gelassenere Tage mit deinem Kind.

Diese Website verwendet Cookies für eine optimale Funktionalität. Außerdem gibt es die Option Inhalte zu teilen. Dabei werden ggf. Daten an die jeweiligen Netzwerke (Facebook, Twitter, Google, Pinterest) übertragen. Mit der Nutzung dieser Website (scrollen, navigieren) bzw. der Share-Buttons erklärt sich der Benutzer damit einverstanden. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Schließen