Bist du im Alltag mit deinem Kind oft gestresst oder genervt?
Sehnst du dich nach mehr Ruhe und Gelassenheit im Umgang mit deinem Kind?

 Dann ist die Emailserie "8 Tipps und Tricks für einen entspannten Alltag mit Kind" genau das Richtige für dich!

"Ich bin total begeistert von den wirkungsvollen Methoden. Herzlichen Dank an Petra Straßmeir, dass sie hier ihre Kompetenz als Erzieherin und ihre Erfahrung als Nanny und Mutter so wunderbar und lehrreich für uns auf den Punkt bringt. Also, wenn Du Deinen Kindern auch bei Stress liebevoll und wertschätzend begegnen möchtest, dann hol Dir jetzt die 8 Tricks." Petra Prosoparis (Mutter und Life Balance Coach)

Mit deiner Email trägst du dich in meinen Newsletter ein - kein Spam!

Über dich:

Bist du...?

  • Mutter oder Vater von einem oder mehreren Kindern?
  • ein Mensch, der sein Verhalten im Umgang mit seinen Kindern überdenken und verbessern möchte?
  • darauf bedacht, deinen Kindern eine glückliche Kindheit zu schenken?

Möchtest du...?

  • die Zeit mit deinen Kindern (wieder) genießen?
  • mehr Ruhe und Gelassenheit im Familienalltag?
  • alte Erziehungsmuster durchbrechen und neue Wege in der Erziehung deines Kindes gehen?
  • deinem Kind ein positives Vorbild sein?

Kämpfst du mit einer oder mehreren dieser Herausforderungen?

  • Aufräumen mit Kindern
  • der Trotzphase
  • Konflikte mit deinen Kindern oder der Kinder untereinander
  • mit der Morgen oder Abendroutine
  • dein schlechtes Gewissen loszuwerden
  • Haushalt und Kind unter einen Hut zu bekommen
  • weniger zu Schimpfen

Brauchst du..?

  • neue Wege oder Strategien, die du im Alltag mit gehen bzw. anwenden kannst, um deinen Familienalltag zu erleichtern und zu entspannen
  • praktische Tipps, wie du deinen Alltag mit Kind positiver gestalten kannst
  • Hilfestellung, deinen Weg in der Erziehung deiner Kinder zu finden

Findest du dich in diesen Beschreibungen wieder? Herzlich Willkommen auf KLEIN WIRD GROSS!

Abonniere meinen Newsletter

und du erhältst kostenlos meine Emailserie:
"8 Tipps und Tricks für einen entspannten Alltag mit Kind"

Über das Blog:

Auf diesem Blog geht es um den Alltag von Eltern und wie sie

  • ihr Eltern-Sein genießen können
  • den Alltag mit Kind entspannen
  • mehr Freude, Ruhe und Gelassenheit in den Alltag mit Kind bringen
  • ihre Beziehung zu ihrem Kind stärken
  • ihr Kind besser verstehen können

Du bekommst auf diesem Blog:

  • wertvolle Tipps, die den Familienalltag erleichtern bzw. entspannen.
  • Inspiration, um dein Herz für deine Kinder jeden Tag auf´s Neue zu öffnen.
  • Vorstellungen von verschiedensten Aktivitäten für dein Kind
  • wertvolle Informationen, wie du die Entwicklung deines Kindes liebevoll begleitest
  • eine andere Perspektive: weg von "im-Alltag-funktionieren" hin zu "Alltag mit Kind genießen"
  • hilfreiche Strategien für den Alltag mit Kind

Über mich:

Ich heiße Petra Straßmeir, bin Erzieherin, Nanny, Autorin und zweifache Mutter. Ich helfe Eltern dabei, den Alltag mit ihren Kindern zu entspannen und zu erleichtern, sodass sie ihr Eltern-Sein und die Zeit mit ihrem Kind wieder richtig genießen können.

Ich habe diesen Traum, in dem Eltern ihre Zeit mit ihrem Kind genießen und Kinder eine fröhliche Kindheit haben.

In dem Eltern jeden Morgen auf´s Neue die Türe zu ihrem Herzen ganz weit öffnen - für ihre Kinder– egal wie die Nacht war, egal wie anstrengend, frustrierend und ärgerlich der vorherige Tag gewesen war. Denn gerade dann ist es wichtig, auf´s Neue zu beginnen.

Um dich in deinem Eltern-Sein-genießen zu unterstützen, stelle ich dir meine in über 16 Jahren erworbene Erfahrung in der Kinderziehung und mein ganzes Wissen als Erzieherin, langjährige Nanny und zweifache Mutter zur Verfügung, um dich in deiner verantwortungsvollen Aufgabe - der liebevollen Begleitung deines Kindes - zu begleiten.

Mein Werdegang:

  • 5jährige Ausbildung zur Erzieherin (2 Jahre im Kindergarten, 1 Jahr in einer heilpädagogischen Tagesstätte mit Grundschulkindern und 2 Jahre Vollzeitschule)
  • Danach war ich 2 Jahre als Gruppenleitung in einem Kindergarten tätig
  • Nachdem ich so viele wundervolle Dinge in meiner Ausbildung gelernt hatte, wie ich mit Kindern arbeiten könnte und dies im Kindergarten wegen der Rahmenbedinungen nicht umsetzbar für mich war, habe ich mich entschlossen, als Nanny nach London zu gehen, um wieder näher am Kind arbeiten zu können.
  • 4 Jahre arbeitete ich als Nanny (alleinverantwortlich 11Std/Tag) in London für eine Familie mit 3 Jungen von 0-5 Jahren (als ich dort zu arbeiten begann)
  • Zurück in München arbeitete ich 1,5 Jahre bei einer Familie mit einem Kleinkind (bis diese in ein anderes Land zogen und ich sie für die Umsiedlung für 2 Monate begleitete). Weitere 1,5 Jahre arbeitete ich bei einer Familie mit 3 Kindern (2 Jungs, 1 Mädchen im Alter zwischen 6 Monaten und 5 Jahren)
  • In meinen Jahren als Nanny konnte ich endlich all das umsetzen, was ich zuvor theoretisch gelernt hatte. Ich liebte meinen Job als Nanny, weil ich die Möglichkeit hatte, einen wirklichen Beitrag zu leisten - einen Unterschied im Leben der Kinder zu machen. Die Kinder hatten mich sehr gerne und begrüßten mich meistens mit einem Lächeln und wir verbrachten viele schöne Jahre zusammen. Es war wundervoll für mich, von den Eltern der Kinder so geschätzt und anerkannt zu werden - das spornte mich noch mehr an, mein Bestes zu geben.
  • Seit 2010 bin ich Mutter
  • Seit 2013 bin ich Mutter von zwei Kindern
  • Ich bin Mutter aus ganzem Herzen. Ich habe mich bewusst dafür entschieden, meine Kinder in ihren ersten 3 Lebensjahren zu Hause zu betreuen.
  • Seit 2013 blogge ich auf KLEIN WIRD GROSS
  • Mitte 2015 erschien mein Buch: "Die Trotzphase"
  • Ende 2015 erschien mein E-Arbeitsbuch: "Dein Leitfaden für die Erziehung deiner Kinder"
  • Mitte 2016 habe ich begonnen, eine Vorkindergartengruppe (1-3jährige Kinder) zwei Vormittage in der Woche zu leiten.
  • Mitte 2016 erschien mein E-Buch: "Aufräumen mit Kind - Die 15 besten Aufräumspiele für einen entspannten Alltag"
  • Im Januar 2017 erschien mein E-Buch "Fröhlich mit Kind den Haushalt erledigen - so macht Hausarbeit mit Kind mehr Spaß"

Das Besondere an mir:

In der Zeit als Erzieherin, Nanny und jetzt als Mutter formten sich drei unterschiedliche Sichtweisen, weil ich die Alltagssituationen aus verschiedenen Perspektiven erleben durfte. Deshalb sehe ich nun den Alltag mit Kind häufig aus drei Blickwinkeln (als Erzieherin, Nanny und Mutter). Daraus ergeben sich die verschiedensten Lösungsstrategien bzw. Vorgehensweisen (was würde die Erzieherin, was die Nanny und was die Mutter tun?).​ Diese Kombination hilft mir, Eltern besser zu verstehen und sie in ihrem Alltag mit Kind zu unterstützen.

Ich würde mich sehr freuen, dich ganz oft auf Klein wird GROSS begrüßen zu dürfen! Trage dich hier für den Newsletter ein und erhalte die 8 kostenlosen Tipps für einen entspannten Alltag mit Kind.

Lass uns gemeinsam das Eltern-Sein genießen!

Petra Straßmeir

Wenn du Lösungen für typische Alltagssituationen mit Kind suchst,
dann schaue dir diese Bücher genauer an.

Hier findest du gebündeltes Wissen zu wichtigen Alltagsthemen mit Kind.

Klick auf ein Bild und erfahre mehr über das jeweilige Buch!

Diese Website verwendet Cookies für eine optimale Funktionalität. Außerdem gibt es die Option Inhalte zu teilen. Dabei werden ggf. Daten an die jeweiligen Netzwerke (Facebook, Twitter, Google, Pinterest) übertragen. Mit der Nutzung dieser Website (scrollen, navigieren) bzw. der Share-Buttons erklärt sich der Benutzer damit einverstanden. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Schließen