Rezept für Hefe-Igel: schnell und einfach mit Kindern backen

Hier kommt eine schnelle und süße Idee, was man mit Kleinkindern (und auch großen Kindern natürlich) backen kann.

Rezept für Hefe-Igel

500g Mehl
100g Zucker
50g Butter
1 Prise Salz
1 Päckchen Trockenhefe (oder frische Hefewürfel)
250ml lauwarme Milch

Einfach einen süßen Hefeteig vorbereiten und Stücke abbrechen. Jedes Kind bekommt ein Stück vom Hefeteig. Dieses Stück dürfen sie dann zu einer Kugel formen. Dann ein Schwänzchen formen (Daumen und Zeigefinger zwicken ein kleines Stück Teig zusammen) und eine länger Schnauze. Dann noch Mandelstifte als Stacheln und Rosinen als Augen reindrücken und fertig ist der Igel. Da die Zeit der Gestaltung länger dauert, kann der Teig dabei auch „gehen“.  Die fertigen Hefe-Igel noch für 20 Min. mit einem Tuch abdecken und dann im vorgeheizten Backofen backen bis sie leicht braun sind. Hier Fotos von unseren Hefe-Igeln…

IMG_9442 IMG_9446 IMG_9453

 

Hinterlasse einen Kommentar

“Klein wird Groß” ist ein Jahr alt geworden! | klein wird GROSS - 13. August 2014 Kommentiere

[…] Essen: Hefe-Igel mit Kindern […]

Cayceportal - 7. Januar 2014 Kommentiere

Sehen zum Reinbeißen lecker aus … ♥

    kleinwirdgross - 8. Januar 2014 Kommentiere

    Das waren sie auch :-).

Kommentiere:

Diese Website verwendet Cookies für eine optimale Funktionalität. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen - siehe Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen