Bist du mit deinem Alltag mit Kind - so wie er jetzt läuft - nicht zufrieden?

Dann klicke auf den Button und finde heraus, wie du deinen Alltag mit Kind Monat für Monat verbessern kannst:

__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"ca7d5":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"ca7d5":{"val":"var(--tcb-color-2)","hsl":{"h":34,"s":0.99,"l":0.01}}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"ca7d5":{"val":"rgb(19, 114, 211)","hsl":{"h":210,"s":0.83,"l":0.45}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Ja, ich will meinen Alltag verbessern

April 8, 2014

Da Ostern jetzt immer näher rückt, wird die Aprilserie Ostern gewidmet. Heute lasse ich mal mehr oder weniger die Fotos sprechen, die ganz gut zeigen, was man vor bzw. an Ostern alles machen kann.

Kinderaktivitäten zu Ostern

Eine nette Bastelidee: die Ostermaske

Ostereier-Wettkämpfe:

1. Vor dem Essen klopfen zwei Menschen mit je einem Ei die Eier aneinander - einmalig - Sieger ist derjenige dessen Ei das unbeschadet überstanden hat.

2. Ostereier-Wettlauf: (bei jüngeren Teilnehmern sind Plastikeier besser ;-) )
Zwei Kinder treten gegeneinander an. Ei auf Esslöffel, der nur hinten am Stiel gehalten werden darf. Strecke ausmachen, evtl. mit Slalom und los geht´s.

Osterstrauß:

Nachdem unser Osterstrauß letztes Jahr zweimal umgestoßen wurde, habe ich dieses Jahr einen "Osterast" auf einem Spaziergang gesammelt, an eine Lampe gehängt und dort die Eier aufgehängt. (Meine Tochter reichte mir die Eier, um auch mithelfen zu können)

Das Osterhasennest darf natürlich nicht fehlen. In das kann der Osterhase schon mal vorher ein (Schoko)Ei ablegen und am Ostersonntag u. a. seine Ostereier verstecken. Ansonsten versteckt er es bei uns auch noch im Garten. Bei jüngeren Kindern habe ich einen Weg mit Schokoeiern gelegt, damit sie das nächste Ei schon immer von dort aus sehen konnten (mit bisschen schauen) wo sie das letzte Ei gefunden hatten. Bei älteren Kindern wird quer im ganzen Garten versteckt.
Wer will kann dem Kind eine kleine Kartotte geben, die es dem Osterhasen in das Nest legt, um es auf seinem Weg zu stärken.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht!

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Weitere Blogartikel für dich:

​Erhalte diese Emailserie ​mit dem Newsletter

​wertvolle Tipps, wie du deinen Alltag mit Kind entspannst

__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"ca7d5":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"ca7d5":{"val":"var(--tcb-color-2)","hsl":{"h":34,"s":0.99,"l":0.01}}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"ca7d5":{"val":"rgb(19, 114, 211)","hsl":{"h":210,"s":0.83,"l":0.45}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
​Ja, die will ich