Wiederverwertung von Mal- und Bastelpapieren

Meine Tochter malt und bastelt sehr gerne. Dabei geht sie großzügig mit Papier um. Alle „Reste“ mag ich nicht wegwerfen, aber etwas richtig Schönes daraus basteln kann man auch nicht mehr. Alle von ihr gemalten Bilder kann ich nicht aufheben, aber wegwerfen ist oft auch zu schade. Was tun damit? Wiederverwertung ist die Antwort!IMG_1881

Wir machen schöne „Schnipsel“ draus, die man dann für weitere Kunstwerke wiederverwerten kann. Meine Tochter verschönert damit ihre Bilder, beklebt Toilettenpapierrollen oder macht einen Haarschmuck daraus. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Damit es keine Tränen gibt, spreche ich vorab mit meiner Tochter, welche ihrer Bilder sie aufheben möchte und welche wir zu schönen Schnipseln verarbeiten können.

Noch schöner sehen die Schnipsel aus, wenn man z.B. eine zick-zack-Schere verwendet (wie auf meinem Foto)

 

Hinterlasse einen Kommentar

Du willst dein Kind glücklich machen, dabei Geld sparen und Ressourcen nützen? | klein wird GROSS - 19. Januar 2015 Kommentiere

[…] Wiederverwertung von Mal-, Bastel- und Geschenkpapier […]

Kommentiere:

Diese Website verwendet Cookies für eine optimale Funktionalität. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen - siehe Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen