19. Dezember 2015

Weihnachtsgrüße und Beschäftigungsideen für die Weihnachtsferien

Frohe Weihnachten!

Ich wünsche allen meinen Lesern frohe Weihnachten und ein wundervolles Weihnachtsfest und ein glückliches und gesundes Jahr 2016.

Ich möchte mich auf diesem Weg bei dir bedanken, dass du immer wieder hier vorbeischaust - ich freue mich sehr darüber. Danke möchte ich auch sagen für die netten Emails, die ich erhalten habe und dafür dass viele Leser auch an meiner Umfrage bzgl. Themenwünschen teilnahmen.

Ich mache Weihnachtsferien auf KLEIN WIRD GROSS. Du wirst erst nach dem 6. Januar wieder von mir lesen. Damit dir bis dahin nicht "langweilig" wird, habe ich im Archiv von KLEIN WIRD GROSS gewühlt. Ich war auf der Suche nach Beschäftigungsideen für dich und dein Kind, um die Wartezeit zu verkürzen bzw. die Ferienzeit mit Aktivitäten zu füllen:

So kannst du die Wartezeit bis Weihnachten verschönern bzw. versüßen

Vielleicht wollt ihr noch letzte Weihnachtsplätzchen backen? Hier gibt es Rezepte.​

Willst du  mit deinem Kind noch Weihnachtssterne für das Fenster basteln?​

Oder brauchst du noch eine Tischdekoration? Diese Tischlichter leuchten schön.

Wenn das Wetter in der Ferienzeit nicht so schön ist, habe ich noch 33 Ideen, wie du dein Kind bei Regenwetter beschäftigen kannst.​

Und falls du noch etwas für dich tun magst und dich gerne mit dir und deinen Wünschen und Träumen beschäftigst, dann hätte ich da noch etwas Schönes für den Jahreswechsel, das dir helfen könnte, deine Wünsche Realität werden zu lassen:

Das neue Jahr steht vor der Tür - Zeit zum Ziele setzen

Ich liebe Neuanfänge, Pläne schmieden und an Zielen dran bleiben.

Warum? Weil ich so das Gefühl habe, meinem Leben einen Sinn zu geben und in eine gewisse Richtung zu lenken.

Letztes Silvester habe ich mir einen Ziele-Plan für 2015 geschrieben und was soll ich sagen, einige Ziele habe ich doch tatsächlich erreicht!

Dieses Jahr dachte ich mir, dass es noch besser wäre, nicht nur Ziele zu formulieren, sondern auch die Umsetzung zu Planen - zumindest in Teilzielen.

Da kam die Anfrage meiner Blogger-Kollegin Ursula Markgraf genau im richtigen Moment. Sie hat ein Arbeitsbuch für Jahresziele entwickelt und fragte, ob ich Interesse hätte, es zu testen. Na klar!

Hier kommen meine Erfahrungen mit dem Buch: Dein wundervolles Jahr 2016, Plane dein Jahr - gestalte dein Leben:

​Es ist in 4 Teile untergliedert:

  • Rückblick des Jahres 2015
  • Träume und Wünsche für 2016
  • Dein wundervolles Jahr - Planung
  • Erste-Hilfe-Ausrüstung für Träume

Mir hat es sehr gut gefallen, mich mit dem vergangenen Jahr und meinen Wünschen für 2016 zu beschäftigen. Dadurch fiel es mir ganz leicht, meine Ziele für das kommende Jahr zu setzen - ganz ohne Druck oder Zwang. Die meisten Teilschritte, um meine Ziele zu erreichen, hatte ich im Verlauf des Durcharbeitens der Wünsche und Träume Arbeitsblätter auch schon notiert. Musste nur noch Ordnung in das Durcheinander bringen :-)

Für die Planung der Ziele gab es viele unterstützende Arbeitsblätter und auch einen Notfallplan für schwierige Tage habe ich jetzt. Somit bin ich nun für das neue Jahr gewappnet :-). Wie schaut es bei dir aus?

Zum Abschluss:

Ich wünsche dir viel Freude und Zufriedenheit während den Weihnachts- und Neujahrstagen und dass du ein gesegnetes Jahr 2016 hast!



Hinterlasse einen Kommentar

Ursula - 21. Dezember 2015 Kommentiere

Es freut mich total, dass Dir das Arbeitsbuch so gut gefallen hat!
Und ich freu mich auch, dass ich grad eine super-tolle Idee bei Dir gefunden habe. Die Tischlichter werde ich wohl morgen mit meinen Kindern basteln. Da haben wir auch gleich ein super Oma/Opa Weihanchtsgeschenk!
DANKE!

    Petra - 22. Dezember 2015 Kommentiere

    Das freut micht auch :-).

Kommentiere:

Diese Website verwendet Cookies für eine optimale Funktionalität. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen - siehe Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen