Category Archives for "Baby- und Kleinkindzeit"

Das Lerntempo deines Kindes akzeptieren

Es gibt die unterschiedlichsten Tabellen, was ein Kind bis wann können sollte.

 

Meiner Erfahrung nach entwickeln sich Kinder jedoch nicht nach diesem Plan – zumindest nicht in allen Bereichen der Entwicklung. Sie hüpfen eher von einem Entwicklungsbereich zum nächsten. Solange eine Sache geübt wird (z.B. laufen lernen) bleiben die anderen Entwicklungsbereiche öfters „stehen“ (z.B. tut sich nicht viel in der Sprachentwicklung)

 

Je nach dem Interesse deines Kindes wird es einen Bereich schneller meistern als einen anderen. Dadurch erklärt sich auch, warum manche Kinder schon mit 11 Monaten laufen aber erst mit 2 Jahren sprechen und andere mit 12 Monaten schon ganz viele Wörter sprechen, jedoch erst mit 18 Monaten laufen.

.. Weiterlesen
5. November 2014

Babyzeichensprache: Der Schlüssel für eine effektivere Kommunikation mit deinem Baby / Kleinkind – Für Eltern deren Kinder noch nicht sprechen

„Ich will mehr davon!“
„Ich habe Hunger!“
„Hilf mir!“
Stell Dir vor du sitzt mit deinem 11 Monate alten Baby beim Spielen und es verwendet die oben gelisteten Sätze. Sehr unwahrscheinlich höre ich Dich sagen. Stimmt. Aber wäre es nicht schön, wenn sich dein Baby genauer mitteilen könnte – mehr als Jammern, Weinen, darauf zeigen, wütend sein?

Es gibt eine Methode, mit der sich dein Baby effektiver und genauer mitteilen kann – die Babyzeichensprache. Das Baby zeigt Dir, was es möchte bzw...

Weiterlesen

Ist mein Kind altersgerecht entwickelt?

“ Kind altersgerecht entwickelt“ fragen sich viele Eltern. Sie werden mit Informationen überhäuft, was ihr Baby bis wann können sollte. Es gibt Wochen-bwz. Monatsrechner mit Beschreibungen was das Kind schon können sollte. Aber nicht jedes Baby hält sich an diesen Entwicklungsplan. Meine zumindest nicht :-). Krabbeln, Sitzen mit 8 Monaten? Weit gefehlt. Das Robben hat erst gerade begonnen.  Dann wiederum war meine Große sprachlich ihrem Alter weit voraus.

Ist es wirklich so wichtig, dass sich mein Kind nach Plan entwickelt? Oder hat jedes Kind doch sein eigenes Entwicklungstempo?..

Weiterlesen
28. April 2014

Sauberkeitserziehung – eine Motivation für trockene Windeln

Wenn ein Kind eigentlich schon genau weiß, wann es auf die Toilette muss, aber keine Lust dazu hat, dann könnte eine kleine Motivation helfen, um diese Unlust in Freude am eigenen Sauberwerden umzuwandeln. Diese Sauberkeitserziehungs-Methode ist aber wirklich nur für diese Kinder gedacht. (Denn nur wenn ein Kind es wirklich bewusst schaffen kann, bis zum Abend eine trockene Windel zu haben, hat es einen Sinn und macht Freude). Von der „erzwungenen“ Sauberkeitserziehung, in der ein Kind alle Stunde auf das Töpfchen gesetzt wird halte ich nichts...

Weiterlesen