Bist du mit deinem Alltag mit Kind - so wie er jetzt läuft - nicht zufrieden?

Dann klicke auf den Button und finde heraus, wie du deinen Alltag mit Kind Monat für Monat verbessern kannst:

Wertschätzender Umgang mit Kindern Challenge
Tag 12

Kurzbeschreibung des Tages

Heute habe ich es geschafft - sogar den ganzen Abend über, obwohl die Kinder später eingeschlafen sind - wertschätzend und ohne Nörgeln zu bleiben.


Ich habe es heute Abend geschafft, mein Bedürfnis nach Ruhe am Abend wertschätzend mitzuteilen.


Was mir heute schwer fiel

Mir fällt auf, dass der Fokus für mich nichts "Neues" mehr ist. Im Sinne von: Das Neue ist immer präsent und man denkt unter Tags sehr oft dran.


Der Neu-Faktor ist jetzt weg und es ist nun bei mir mit einem Energie-Mehraufwand verbunden, dass ich mir meinem Fokus weiterhin bewusst bin und nicht einfach in meine Verhaltensmuster "absinke", weil das bequemer wäre und ich einfach nur handeln müsste - ohne darüber nachzudenken. (Dass dabei das Ergebnis auch Energie zieht, steht auf einem anderen Blatt...)


Durch diesen Energie-Mehraufwand ist es mir möglich, mich anders zu verhalten oder mitten im Satz eine Kursänderung vorzunehmen.

Was mir heute half

Es ist sehr hilfreich, dass die letzten 11 Tage schon ein Bewusstsein für mein Verhaltens- und meine Sprachmuster geschaffen haben und ich es jetzt ganz schnell merke, wenn ich nicht mehr wertschätzend bin.


Veränderungen, die mir auffielen

Die Routineabläufe meiner Kinder gingen heute ganz schnell und ich war erstaunt und begeistert, wie viel mehr gemeinsame Qualitätszeit wir hatten, sodass wir einen Spaziergang in den Wald machten und anfingen, mit großen Ästen ein Zelt zu bauen.

Erkenntnisse von heute

Auch wenn der Challenge-Fokus nicht mehr Dauerpräsent ist, habe ich erkannt, dass er sich schon soweit "gesetzt" hat, dass ich es schnell wahrnehme, wenn ich nicht mehr nach dem Fokus handle oder spreche und dann daran etwas ändern kann.

Dein Impuls 

Welche positiven Veränderung konntest du in letzter Zeit wahrnehmen? Wenn dir das gerade schwer fällt, dann suche nur nach einer Sache, die heute gut mit deinem Kind geklappt hat oder eine Situation, die du heute wertschätzend gehandhabt hast.


Ich freue mich, wenn du mir in den Kommentaren berichtest, wie es dir mit einem Impuls (oder einer Erkenntnis) erging!

Hier findest du den ersten Artikel mit der Tages-Übersicht der gesamten Wertschätzender Umgang mit Kindern Challenge

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht!

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Erhalte diese Emailserie mit dem Newsletter

wertvolle Tipps, wie du deinen Alltag mit Kind entspannst