Bist du mit deinem Alltag mit Kind - so wie er jetzt läuft - nicht zufrieden?

Dann klicke auf den Button und finde heraus, wie du deinen Alltag mit Kind Monat für Monat verbessern kannst:

November 28, 2020

Wertschätzender Umgang mit Kindern Challenge
Tag 9

Kurzbeschreibung des Tages

Heute war ein komischer Tag für mich. Ich war schon am Morgen irgendwie schlecht gelaunt und viel schneller genervt von Kleinigkeiten als sonst. Ich neige normalerweise nicht zu Stimmungsschwankungen, deshalb fiel mir meine schlechte Laune am Morgen gleich auf.

Was mir heute schwer fiel

Es war ein großer Energieaufwand, wertschätzend zu bleiben, was mir auch nicht immer gelang.

Was mir heute half

Eine Dusche :-). Erst mal Ruhe und Pause und ich stellte mir vor, wie mit dem Duschwasser auch meine schlechte Laune an mir runter ins Abwasser lief. Danach fühlte ich mich ein wenig besser gelaunt.

Veränderungen, die mir auffielen

Sehr auffällig war heute, dass es viel mehr Geschwisterstreitigkeiten und nicht kooperieren wollen Momente gab als die letzten Tage.


Erkenntnisse von heute

Da ist ein konkreter Zusammenhang zwischen meiner Gefühlslage und der Atmosphäre im Alltag mit Kindern.

Dein Impuls 

Wenn du das nächste Mal das Gefühl hast, dass deine Kinder anstrengend sind, nicht hören oder sich gegenseitig ärgern, dann fühle einmal in dich hinein, ob du auch schlechter Stimmung bist, die dein Umfeld beeinflusst. Wenn ja, was hilft dir, dich aus einem Stimmungstief zu befreien?

Ich freue mich, wenn du mir in den Kommentaren berichtest, wie es dir mit einem Impuls (oder einer Erkenntnis) erging!

Hier findest du den ersten Artikel mit der Tages-Übersicht der gesamten Wertschätzender Umgang mit Kindern Challenge

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht!

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Erhalte diese Emailserie mit dem Newsletter

wertvolle Tipps, wie du deinen Alltag mit Kind entspannst