​​Erschöpft vom Alltag mit Kindern?

​​13 Mini-Auszeiten für ​​​​​mehr Energie


Du erhältst Anleitungen, wie du dir Ruhemomente im
stressigen Alltag mit Kindern schaffst

Auf KLEIN WIRD GROSS schreibt:

Petra Straßmeir
"Ich habe diesen Traum, in dem Eltern ihre Zeit mit ihren Kindern genießen und Kinder eine fröhliche Kindheit haben."


Mein größter Wunsch ist es, deinen Alltag mit Kind zu entspannen, zu verschönern und zu erleichtern, damit du deine Zeit mit deinem Kind genießen kannst und du Kraft für deine verantwortungsvolle Aufgabe - die liebevolle Begleitung deines Kindes - hast.

Deshalb stelle ich dir mein in über 16 Jahren erworbenes Wissen und meine Erfahrung als Erzieherin, langjährige Nanny und zweifache Mutter zur Verfügung. Diese Kombination hilft mir, Eltern besser zu verstehen und sie in ihrem Alltag mit Kind zu unterstützen. Mehr über mich findest du hier.

Lass dich auf Klein wird GROSS inspirieren, um neue Strategien zu versuchen, neue Wege zu gehen oder deine Perspektive zu ändern.

Bist du gerade auf diese Seite gestoßen und fragst dich, ob du hier richtig bist?

Du bist hier genau richtig, wenn

  • du dein Eltern-Sein (wieder bzw. mehr) genießen möchtest
  • du mehr Freude, Ruhe und Gelassenheit in deinen Alltag mit Kind bringen magst
  • du dein Kind liebevoll und wertschätzend in seiner Entwicklung begleiten willst
  • du deine Beziehung zu deinem Kind stärken möchtest
  • du dein Kind besser verstehen magst
  • du Fragen bzw. Schwierigkeiten im Alltag mit Kind hast und nach Antworten bzw. nach neuen Wegen suchst

Was andere über Klein wird GROSS sagen:

Deine Seite hat mich im Herzen berührt

Durch Pinterest bin ich auf deine Seite gestossen und deine Impulse
haben mich sofort wieder daran erinnert, wie ich eigentlich mit meinen
Kindern umgehen wollte, es mir zur Zeit aber doch oft misslingt. Danke
für deine Seite, die mich heute im Herzen berührt und mich wieder daran
erinnert hat, meinen Töchtern mit Wertschätzung und Liebe zu begegnen.

Clarissa

Dadurch habe ich wieder mehr Selbstvertrauen in mich und meine Fähigkeiten bekommen.

Ich bin durch Zufall auf die Seite gestoßen und total begeistert. Die Artikel, die ich bisher lesen konnte, sind so liebevoll geschrieben, geben Tipps, die man zwar kennt, aber in Vergessenheit geraten sind und zeigen so eine tolle Menschlichkeit und Ehrlichkeit! Das wirkt einfach echt! Danke dafür!!!! Dadurch habe ich wieder mehr Selbstvertrauen in mich und meine Fähigkeiten bekommen.

Ich danke vielmals dafür, dass mir durch die Artikel und die viele Liebe, die einem aus dem Blog entgegen springt wieder so viel Selbstvertrauen gegeben wurde, dass es gut ist, wie ich es mache.
Es ist enorm, wie persönlich und liebevoll alles von Ihnen gestaltet und geschrieben wurde.
DANKE!

Leserin von KLEIN WIRD GROSS

Deine ermutigende Art ist heutzutage selten, tut aber so gut!

Danke für deine tollen und positiven Beiträge. Gerade deine ermutigende Art ist heutzutage selten, tut aber so gut!! Ich finde es total klasse, dass du dir mit dem Blog die Zeit nimmst, Eltern zu helfen!

Katharina

wertvolle und vor allem anwendbare Tipps

Finde es klasse, wenn man zwischendurch mal auf so wertvolle und vor allem anwendbare "Ratgeber" stößt. Meist wird seitenweise um den heißen Brei herumgeredet und am Ende bleibt man mit einem Fragezeichen zurück, weil alles sehr theoretisch und allgemein gehalten wurde. Das ist unbefriedigend und wenig praxisnah. Ganz toll was du hier machst - wirklich!! Danke!

Kathrin Oldag

Die neuesten Beiträge auf Klein wird GROSS:

Wie du mehr Vertrauen in dich als Mutter oder Vater bekommst

Mir hat eine Mutter die Frage geschrieben, wie sie es lernt, mehr Zutrauen in ihre Fähigkeiten als Mutter zu haben. Dieses Thema finde ich so wichtig, dass ich daraus einen ganzen Blogartikel mache. Auch wenn ich hier von Müttern spreche, dürfen sich alle Väter mit angesprochen fühlen!Kennst du das auch? Dein Kind durchläuft gerade eine schwierige oder anstrengende [...]

Weiterlesen

Hast du Stress wegen gegensätzlicher Bedürfnisse in der Familie?

Im vergangenen Monat haben wir (einige Leser/innen und ich) uns darauf konzentriert, hinter unsere Wut, unseren Ärger und Stress zu schauen. Nun ist es Zeit für ein neues Fokus-Thema für den Monat April. In allen Monatsfokus-Themen geht es darum, dass jeder, der mitmacht, sich einen Monat lang darauf konzentriert, dieses Thema so gut wie möglich in seinem Familienallt [...]

Weiterlesen

Leser fragen – ich antworte zum Thema „Alltag mit Kind“ Nr. 12

Jede Woche landen einige Emails von KLEIN WIRD GROSS Leser/innen in meiner Inbox mit Fragen zu bestimmten Alltagsthemen mit Kindern. Ich freue mich darüber und beantworte diese Fragen, solange sie in meinem Erfahrungsbereich liegen. Mir ist bewusst geworden, dass sehr viele Eltern die gleichen Fragen haben und dazu Antworten suchen. Deshalb habe ich mich entschlossen, diese [...]

Weiterlesen

Was tun, wenn Kinder sich in kleine Wutmonster verwandeln?

Passend zu unserem Monatsfokus "Schaue hinter deine Wut" gibt es heute einen Gastartikel von der Kinderbuchautorin Sandra Schindler zum Thema "Wut". Ich übergebe das Wort nun an Sandra: Wut. Ein Thema, das alle Eltern immer wieder beschäftigt. Mal ist es die eigene, mal die der Kinder. Wie man die eigene Wut durch mehr Gelassenheit ersetzt, darüber habe ich hier​ be [...]

Weiterlesen


​Klicke auf ​ein Buchcover, um mehr über mein jeweiliges Buch ​zu erfahren. 


Taschenbücher:

E-Bücher:

Diese Website verwendet Cookies für eine optimale Funktionalität. Außerdem gibt es die Option Inhalte zu teilen. Dabei werden ggf. Daten an die jeweiligen Netzwerke (Facebook, Twitter, Google, Pinterest) übertragen. Mit der Nutzung dieser Website (scrollen, navigieren) bzw. der Share-Buttons erklärt sich der Benutzer damit einverstanden. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Schließen