Bist du im Alltag mit Kind oft gestresst oder genervt? Sehnst du dich nach mehr Gelassenheit, Liebe und Freude?
Dann sind meine "8 Tipps und Tricks für einen entspannteren Alltag mit Kind" genau das Richtige für dich!
Zusätzlich bekommst du praktische  Tipps und wertvolle Strategien, die deinen Alltag mit Kind leichter werden lassen.
Trage dich jetzt mit deiner Emailadresse in das weiße Feld ein, drücke danach auf "Eintragen" und erhalte den Newsletter!

12. August 2016

Eltern-Kind-Gruppe: sinnvoll oder überflüssig?

"Sind Eltern-Kind-Gruppen sinnvoll oder überflüssig" hat mich eine Leserin vor einiger Zeit im Email gefragt.

In meiner Zeit als Nanny habe ich die Kinder zu den unterschiedlichsten Eltern-Kind-Gruppen begleitet.

Die Erfahrungen, die ich gemacht habe, haben mich mit meinen eigenen Kindern einen anderen Weg gehen lassen.

Meine Meinung in Bezug auf die Kinder ist ganz klar: weniger ist mehr.

  • Nach meiner Erfahrung haben Kinder mehr davon, wenn sie nur wenige Termine außerhalb der KiTa haben.
  • Weniger feste Termine bedeutet mehr Zeit für das freie Spiel
  • Mehr Zeit für das freie Spiel bedeutet, dass sich dein Kind mit dem beschäftigen kann, was im Moment gerade wichtig für es ist - also der Bereich, in dem es sich gerade weiter entwickeln möchte laut innerem "Lehrplan"

Im Alltag mit Kind, auf Spielplätzen, in der KiTA gibt es täglich sehr viele Eindrücke, die auf dein Kind einströmen.

..
Weiterlesen

Stress abbauen mit Hilfe von Miniauszeiten

Ich gebe alles – Tag für Tag!

Und nicht nur das. Manchmal auch Nacht für Nacht! Meine Arbeitszeit beträgt 24/7 und Urlaub/Wochenende im Sinne von „ich tue wonach mir der Kopf steht“ gehört schon lange der Vergangenheit an.

Ich bin Mutter und ich

  • spiele mit meinen Kindern
  • nehme sie in den Arm bis ihre Tränen versiegt sind
  • antworte geduldig auf ihre vielen Warum-Fragen
  • vermittle bei häufigen Geschwisterstreitigkeiten
  • verhandle und bin immer auf der Suche nach der besten Lösung für alle
  • verarzte Wunden
  • backe echte Kuchen und Sandkuchen mit meinen Kindern
  • bestaune gesammelte Schätze meiner Kinder
  • bleibe wach, obwohl ich müde bin, um mich um mein krankes Kind zu kümmern

Bei all dem geschieht es ganz oft, dass ich meine eigenen Bedürfnisse hintenan stelle.

..
Weiterlesen
26. Juli 2016

Diese 5 Time-Tools machen dich zu einer glücklicheren Spagat-Mutter! Und was dies mit deinen Räumen zu tun hat.

Die Artikelserie "Beruf und Familie" neigt sich dem Ende zu. Heute kommt Joana zu Wort und sie hat 5 Tipps für dich, wie du deine Räumlichkeiten für dich nutzen kannst, um die Herausforderungen, die Job und Kinder mit sich bringen, besser zu meistern:

Du trägst verantwortungsbewusst zum Lebensunterhalt deiner Familie bei. Gleichzeitig sorgst du dich um die Zuwendung deiner Kinder. Nicht selten fühlst du dich dabei grossem zeitlichen Druck und Stress ausgesetzt. Das schlechte Gewissen plagt dich wie ein lästiger Begleiter, deine Nerven liegen oft blank.

..
Weiterlesen

Reisen mit Kind: Hast du diese Artikel schon gelesen?

Es ist Ferienzeit und deshalb gibt es heute eine Reisen mit Kind Artikelsammlung:

Artikel zum Thema Packen

In diesem Artikel geht es um den Packfrust und was du tun kannst, damit sich dieser in Grenzen hält.

Kennst du das Sprichwort: Weniger ist mehr? Mit diesem Konzept kann man auch packen! Einen Erfahrungsbericht darüber kannst du hier lesen.

Noch ein letzter Artikel zum Thema Packen: in diesem Beitrag erfährst du, wie du deine Kinder ins Packen mit einbeziehen kannst.

Artikel zum Thema: Wohin soll die Reise gehen?

..
Weiterlesen
13. Juli 2016

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fängt im Kopf an

Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein großes Thema. Deshalb habe ich auch meine Beruf-und-Familie-Serie ins Leben gerufen. Heute hat Katja Fröchtenicht einen Gastbeitrag für dich geschrieben. Diese 3 Tipps helfen dir dabei, wie du den Spagat zwischen Arbeit und Zuhause vor allem in deinen Gedanken schaffst, um dich nicht ständig gehetzt oder unter Druck zu fühlen:

In meiner Arbeit mit Klientinnen spielt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf eine große Rolle. Irritierenderweise sind es zu fast 100 Prozent die Mütter, die diese Herausforderung zu meistern haben.

..
Weiterlesen
6. Juli 2016

Warum das freie Spiel für dein Kind so wichtig ist und wie du es unterstützt

Was macht dein Kind den ganzen Tag?

Wenn deine Antwort "Spielen" ist, dann ermöglichst du deinem Kind, sich selbständig nach seinem "inneren Bauplan" zu entwickeln.

Das freie Spiel ist immens wichtig für die Entwicklung deines Kindes - viel mehr noch als das gezielte Lernen von Farben, Formen und Zahlen.

Was bedeutet das freie Spiel eigentlich?​

Dein Kind darf selbst entscheiden, was es spielen möchte, für wie lange und mit wem:

  • Will dein Kind in diesem Moment malen, puzzeln oder Lego bauen?
..
Weiterlesen
1 2 3 28

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Schließen